Was kostet der Maschendrahtzaun?

Einen Maschendrahtzaun kaufen

Jeder der sich für einen Maschendrahtzaun entscheidet, wird beim Kauf schnell feststellen, dass es einer der günstigsten Zäune überhaupt ist. Seine Funktionen sind aber sehr vielfältig und er kann zu mehreren Zwecken eingesetzt werden. Wer den Drahtzaun in einer blickdichten Variante haben möchte, kann ihn mit verschiedenen Materialien bespannen oder wenn es die Zeit erlaubt, auch mit Rank Pflanzen versehen.

fence-1094920_640(1)Hier eignet sich Efeu und Klematis oder eine andere Pflanze, die in die Höhe wächst. Die Kosten Maschendrahtzaun pro Meter sind variabel, weil es unterschiedliche Qualitäten im Handel gibt. Es ist auch Usus, dass der Maschendrahtzaun in den meisten Fällen als Rollen verkauft wird, dabei stehen die Lagerkapazitäten natürlich an erster Stelle. Zu kaufen gibt es den Flechtzaun bei jedem gut sortierten Baumarkt, wobei es mehrere Sorten zur Auswahl gibt. Natürlich kann man einen Maschendrahtzaun, wie auf der Seite maschendrahtzaun-markt.de beschrieben, auch im Internet bestellen. Im Internet ist er in der Regel sogar noch günstiger zu bekommen.

Der normale Maschendrahtzaun, der auch am meisten verkauft wird, ist der Grüne mit einer Kunststoffummantelung. Die Kosten Maschendrahtzaun pro Meter sind natürlich auch abhängig davon, in welcher Höhe der Flechtzaun gekauft werden muss, auch hierbei stehen verschiedene Varianten zur Verfügung.

An Zubehör denken

Zum Standardrepertoire eines guten Baumarktes gehört natürlich auch das Zubehör, das für einen Aufbau benötigt wird. Bei den Zaun Pfosten handelt es sich in der Regel um einfache Stangen, die innen einen Hohlraum aufweisen. Auch sie sind in unterschiedlichen Höhen und Preisklassen erhältlich. Bei den Kosten Maschendrahtzaun pro Meter kommt es darauf an, welche Höhe es sein soll, hier stehen Standardhöhen von 1,25 Meter, 1,50 Meter oder 1,75 Meter auf dem Programm. Generell kann damit gerechnet werden, dass sich die Kosten pro Meter ab einem Euro und aufwärts betragen. Bei einer Rolle die über 20 Meter Maschendrahtzaun verfügt, kann bei einer Höhe von 1,25 Meter mit einem Preis von rund 100 Euro gerechnet werden. Für einen Pfosten muss der Betrag von ca. 5 Euro aufgebracht werden.

Geld sparen beim Komplett Set

Soll es ein Maschendrahtzaun sein und es ist nur eine kurze Strecke einzuzäunen, kann es durchaus sein, das mit einem Maschendrahtzaun Komplett Set eine Menge Geld eingespart werden kann. Das Set ist montagefertig inklusive der Zaun Pfosten und dem Werkzeug, was den perfekten Zaun Bau garantiert. In einem Online Shop sind diese Sets dann schon zu einem Preis von ca. 130,00 Euro zu bekommen. Hierbei sollte dann nur darauf geachtet werden, dass Maschenbreite und Höhe den Anforderungen entsprechen.

Bevor aber mit dem eigentlichen Bau von einem Drahtzaun begonnen wird, sollte jeder sich bei dem zuständigen Bauamt informieren, denn viele Gemeinden lehnen grundsätzlich den Aufbau von einem Maschendrahtzaun ab, wenn es sich dabei um einen Gartenzaun handeln soll. Die Kosten Maschendrahtzaun pro Meter werden etwas höher, wenn er in der verzinkten Ausführung gekauft wird, aber es handelt sich hierbei um nur wenige Euro, dafür kann in den Farben, grün, schwarz oder anthrazit gewählt werden und auch die Sicherheit, das der Maschendraht witterungsbeständiger ist, ist da.

Beim Aufbau von einem Drahtzaun sollte darauf geachtet werden, das am unteren Ende etwas Luft gelassen wird, speziell wenn der Gartenzaun auf Rasen montiert wird, denn dann kann ungehindert der Rasen gestutzt werden.

Written By admin